Ein Kurs in Achtsamkeit. Selbstmitgefühl & Selbstfürsorge.

Weniger Stress, mehr Lebensfreude im Eltern- Lehrer-, Erzieher-SEIN

Ablauf und Kosten

Der Kurs beinhaltet 10 Kurseinheiten à 1,5 Std. | Alternativ 8 x 2 Std.

Die Kursgebühr beträgt 360 € (online 340 EUR), inklusive individuellem Vor- und Nachgespräch, umfangreichen Kurshandbuch und Übungsaufnahmen als mp3.

Die MCP-Kurse werden als Präventionskurse, zertifiziert nach der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP), von den Krankenkassen bezuschusst.

Ermäßigung für Paare & auf Anfrage möglich.

Teilnehmer bestätigen die ganzheitliche Wirksamkeit. Und die hilfreiche Unterstützung durch MCP im Alltag.

Vorgespräch

Vor dem Kurs findet gratis ein persönliches Infogespräch statt, bei dem alle Fragen geklärt werden.

Kurs

Ohne Zweifel sind Kinder und Jugendliche ein Geschenk. Doch der Alltag mit Ihnen verbraucht oft viel persönliche Energie und wie auf einer Bootsfahrt kommt es manchmal zu Turbulenzen. Um aufmerksam und gestärkt den Kurs zu halten, kann die eigene Achtsamkeit ein verlässlicher Hafen und zugleich ein Rettungsring sein. Das Gute dabei ist: Achtsamkeit und Mitgefühl kann jeder erfahren. Damit sie jedoch auch in den Turbulenzen des Alltags präsent ist, muss sie aufgebaut und trainiert werden. Dann können wir auch in stressigen Situationen gelassener reagieren, klarer sehen und das Positive wahrnehmen. Wir reagieren mitfühlend und handeln fokussiert. Spüren Resilienz. So bleiben wir mit Lebensfreude und Zuversicht in Balance. Gerade in diesen herausfordernden Zeiten ist Wachheit; Klarheit und verantwortungsvolles Handeln gefragt. Now is the right time.

Der Kurs besteht aus 8 Einheiten und richtet sich an alle, die regelmäßig mit Kindern oder Jugendlichen in Kontakt sind: Eltern, Großeltern; Erzieher*innen, Lehrer*innen. Die Schwerpunkte des Kurses liegen auf Mitgefühl und Selbstfürsorge und Sie werden schrittweise in vielseitige Achtsamkeitsübungen eingeführt. Die einzelnen Einheiten gehen auf folgende Themen ein:

Wohltuend-unterstützende Gespräche ergänzen das effektive Programm und in den einzelnen Einheiten werden Sie Ihre Praxis systematisch erweitern.

Die einzelnen Abende gehen auf folgende Schwerpunkte ein:

  • Achtsamkeit
  • Stress und die Evolution unseres Gehirns
  • Unsere Reguliersysteme
  • Optimierungsfallen
  • Konflikte und Versöhnung. Grenzen: Unser achtsamer Umgang damit
  • Mitgefühl für mich und andere
  • Freundlichkeit & Selbstfürsorge

Übungen

Sie erleben längere und kürzere Übungen in Ruhe und in Bewegung, erlernen Alltagsübungen sowie „Notfall-Übungen“ bei Stress und Unruhe.

Anmeldung

Alle Kurse (auch der Onlinelive-Kurs) können als Präventionskurse von den Krankenkassen bezuschusst oder vom Arbeitgeber übernommen werden. Gerne können Sie sich für das unverbindliche und kostenlose Vorgespräch melden, indem wir alle Fragen klären können:

Ankern in & nach Turbulenzen aller Art. Mit den Werkzeugen der Achtsamkeit an Bord gelingt es leichter und effektiver, gestärkt und gelassen zu handeln.